Internationale Begegnungen

Durch einige Projekte der Bürgerstiftung Holzkirchen werden interkulturelle Begegnungs- und Austauschformate initiiert und ausgestaltet. So wurde z.B. durch die Initiative "FOKUS - Forum der Kulturen und Sprachen" in den Jahren 2013 und 2014 jeweils ein "Festival der Kulturen" in Holzkirchen durchgeführt. Dieses soll im Jahr 2018 wiederholt werden.

Über ein internationelles Förderprogramm wurde 2017 ein erfolgreicher Austausch zwischen den Bürgerstiftungen in Holzkirchen und Sibiu (Rumänien) durchgeführt. Zudem gab es 2017 durch die Breuninger-Stiftung die Möglichkeit, an einem "Belonging-Workshop" in Kanada teilzunehmen.